Trachtenkulturmuseum

Holzhausen

Informationen zum Baufortschritt

 

Die Werkspläne des Architekturbüros Rieger.

Um die geplante Museumserweierung verwirklichen zu können und auch für einen barrierefreien Zugang zum Museumsbereich sorgen zu können, sind noch dringend Spenden notwendig. Hierfür wurde auch unter dem Sparkassenforum - Gut für die Region Landshut - ein Möglichkeit eröffnet. Oder auch das Spendenkonto des Fördervereins.

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung