Trachtenkulturmuseum

Holzhausen

Der Bayerische Trachtenverband, die bayerische Trachtenjugend, der Förderverein und das Trachtenkulturmuseum stellen sich in Geisenhausen vor.

 

Die Gemeinde Geisenhausen hat uns angeboten, die Schaufenster der leerstehenden Ladenflächen am Marktplatz für eine Ausstellung oder Aussenwerbung zu nutzen. Viele Vereine und Institutionen haben sich dafür interessiert die leeren Schaufenster von drei Läden mit ihren Themen zu bestücken. Der Bayerische Trachtenverband bekam für die Monate November und Dezember die Ausstellungsflächen der ehemaligen Apotheke, direkt am Marktplatz.

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung